Craniosacral

 


Was ist Craniosacral-Therapie?

Bei der craniosacralen Behandlung werden Blockaden
und Asymmetrien im  craniosacralen  System  erspürt
und durch subtile Techniken  gelöst. Diese  therapeut-
ischen Techniken sind feine manuelle Impulse, welche
eine Eigenregulierung des Körpers einleiten und seine
selbstheilenden Kräfte mobilisieren.

 

 

Das craniosacrale System

Das craniosacrale System besteht aus dem Schädel (Cranium), der
Wirbelsäule mit dem Kreuzbein, den Hirn- und Rückenmarkshäuten,
dem Liquor (Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit) sowie den liquor-
bildenden und -resorbierenden Strukturen. Der Liquor bewegt sich in
diesem System in einer rhythmischen Frequenz hin und her. Dadurch
entsteht eine Bewegung, die sich auf das craniosacrale System und
weiter auf den gesamten Organismus überträgt.

 

 

Wann ist Craniosacral-Therapie hilfreich?

  • Allgemein begleitend zur ärztlichen Betreuung
  • Rehabilitation nach Krankheit und Unfall
  • Schleuder, Sturz-und Stauchtrauma
  • Kopfschmerzen, Migräne Kieferprobleme
  • Krankheiten des vegetativen Nervensystems
  • Schlafproblemen, Erschöpfungszuständen, stressbedingte Beschwerden
  • Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegelitung
  • Geburtstrauma

 

 

Wie verläuft eine Cranio Sitzung?

Bei der ersten Sitzung findet ein ausführliches Gespräch über das angestrebte Ziel
in der Therapie statt. Es bietet Ihnen und mir die Gelegenheit, erste Eindrücke und
Informationen zu sammeln.

Sie liegen in bequemer Kleidung auf dem Massagetisch. Durch sanfte einfühlsame
Berührungen kann der Körper seine Geschichte erzählen. Unsere Körperintelligenz
hat alle Informationen vom Beginn der Zeugung bis heute gespeichert. Manchmal
liegen die Ursachen einer aktuellen Krankheit weit zurück z.Bsp. bei einem Geburts-
trauma oder anderen traumatischen Erfahrungen wie Unfälle, Stürze, Operationen
oder bei einem emotional belastendem und unverarbeitetem Ereignis.

Auch Gesunde profitieren von der Craniosacral-Therapie. Entspannung, innere Ruhe
und bessere Belastbarkeiterhöhen das Wohlbefinden und die Effizienz im Alltag.

Die Absicht dieser Therapie ist es, dass sich die innewohnende und immer schon
vorhandene Gesundheit im Menschen wieder deutlicher ausdrücken kann und sich
dadurch Heilungsprozesse aus der innersten Quelle unseres Seins entfalten können.

„Es gibt in jedem Menschen einen Bereich, der frei von Krankheit bleibt, niemals
Schmerz empfindet und weder altern noch sterben kann. Wenn wir uns in diesen
Bereich begeben, verlieren Begrenzungen, mit denen jeder glaubt leben zu müssen
ihre Gültigkeit. Sie werden nicht einmal mehr als Möglichkeit in Erwägung gezogen.
Dieser Bereich trägt den Namen „vollkommene Gesundheit“. Deepak Chopra